ECS 2014 — 7. Schweizer E-Commerce Summit

Zum siebten Mal fand am 6. März 2014 der Schweizer E-Commerce Summit in Zürich statt. Bei schönstem Frühlingswetter traf sich das Who is Who der Schweizer E-Business-Welt im Lake Side am Ufer des Zürichsees, um sich über Neuigkeiten in der Branche auszutauschen.

In diesem Jahr drehten sich die Vorträge und die abschliessende Diskussionsrunde der Experten rund um die verschiedenen Vertriebsmodelle und den Kanal-Mix.

Dr. Pascal Ihle, stellvertretender Chefredaktor der Handelszeitung, führte souverän durch den Vormittag. Neben einer wissenschaftlichen Einleitung durch Dr. Corsin Sulser, der Auszüge aus seiner Doktorarbeit präsentierte und über eine kundenorientierte Gestaltung der Customer Journey in einem Mehrkanalumfeld referierte, standen Cases von Hilti und dem Brillenglas-Hersteller WearLite sowie ein Vortrag des Sozialforschers Dr. Maurits Kaptein, der über seine psychologischen Recherchen zu „persuasion profiles“ berichtete, auf dem » Programm.

Einen ausführlichen Bericht zur Veranstaltung finden Sie im » Unic Magazin.

Das E-Commerce Summit (ECS-)-Trendbarometer wurde anlässlich des E-Commerce Summit 2014 zum zweiten Mal durchgeführt. Es zeigt die zentralen Treiber und Herausforderungen, die Schweizer E-Commerce-Verantwortliche bewegen.

» Zum ECS-Trendbarometer 2014

Die Vorträge der Referenten zum Download

pdf-dokumentDesign your Multichannel Customer Journey for Success
Dr. Corsin Sulser | Projektleiter | Basler Versicherungs AG

pdf-dokumentE-Commerce in einem Direktvertriebsmodell
Alexander T. Stampfl | Head of E-Business | Hilti AG

pdf-dokumentRevolution. E-Commerce bei WearLite.
Kevin Klak | Head of E-Commerce | Wear-Lite AG